Was sollte ich bei einer Reise nach Marokko anziehen? Diese Frage h├Âren wir oft von unseren Kunden, die sich dar├╝ber Sorgen machen. Eigentlich brauchst du dir dar├╝ber keine Gedanken zu machen, solange du eine gute Jacke f├╝r k├╝hle N├Ąchte, feste Wanderschuhe, ein lang├Ąrmliges T-Shirt, Sonnencreme und eine ├Âkologische Tasche f├╝r die Kleinigkeiten hast, denn Plastik ist verboten auf den marokkanischen M├Ąrkten. Wenn Sie bestimmte Medikamente einnehmen, stellen Sie sicher, dass Sie genug f├╝r Ihre Reise haben. Sonnenbrille und M├╝tze gegen die Sonne sind ebenfalls unerl├Ąsslich, der Rest ist ein bisschen gemischt. In diesem Beitrag erf├Ąhrst du, was du ├╝ber die perfekte Marokko-Packliste f├╝r Frauen wissen musst.

Nun, da Sie sich entschieden haben, Marokko selbst zu sehen, herzlichen Gl├╝ckwunsch. Ihre Reise nach Marokko wird die Reise Ihres Lebens sein. Machen Sie sich bereit, umgehauen zu werden! Aber wenn Ihre Reise alles ist, was Sie wollen, planen Sie sie entsprechend. Vor allem, was man in Marokko anziehen soll.

Sie m├╝ssen lange vor Ihrer Reise herausfinden, was Sie anziehen und was Sie in Marokko brauchen, um die bestm├Âgliche Zeit zu gew├Ąhrleisten. Sie sind sich nicht sicher, wie Sie das angehen sollen? Deshalb sind wir hier. Hier ist eine kurze Anleitung, was man bei einer Reise nach Marokko anziehen sollte.

Welchen Sinn hat eine Packliste?

Es ist legitim, sich zu fragen, warum Sie eine Packliste ben├Âtigen. Schlie├člich sollten Sie in der Lage sein, jede Kombination Ihrer Lieblingskleidung in Ihre Reisekoffer zu werfen und damit fertig zu sein. Aber es gibt viele Gr├╝nde, warum das eine schlechte Idee w├Ąre. Hier sind die Top 5.

Die Kultur

Die marokkanische Kultur unterscheidet sich stark von der westlichen Kultur. Die Menschen sind im Allgemeinen konservativ im Vergleich zur relativ liberalen Basis der westlichen Kultur. Woher Sie kommen, m├╝ssen Sie sich also m├Âglicherweise etwas anpassen.

Es ist am besten, sich der Kultur des Landes bewusst zu sein, da Ihre Kleidung einen gro├čen Einfluss auf Ihre Erfahrung und darauf hat, wie Marokkaner Sie behandeln. Sie sollten kulturell respektvoll bleiben, indem Sie beim Besuch einer Moschee Ihre Schultern und Knie bedecken.

Gerade in den gro├čen Touristenst├Ądten kannst du eigentlich alles anziehen, was du willst, solange du dich nicht oben ohne sonnst. Wenn Sie in kleine D├Ârfer gehen, ist das anders, es gibt bestimmte Dinge, auf die Sie achten sollten. Es ist nicht empfehlenswert, mit blo├čen Beinen herumzulaufen. Manche Leute k├Ânnen das schnell sehr anst├Â├čig finden. Aber lange Hosen und ein lang├Ąrmliges T-Shirt machen den Unterschied. In Wandergebieten ist es normalerweise kein Problem, nur mit Shorts und T-Shirt zu laufen.

Die traditionelle Tracht in Marokko hei├čt Djellaba, wird aber heute von der j├╝ngeren Generation nicht mehr getragen. Es gibt auch ein Kleid namens Kaftan, das Marokkaner bei Hochzeiten tragen. Normalerweise k├Ânnen diese mit flachen Hausschuhen aus Leder namens Balgha getragen werden, aber bei Hochzeiten tragen Frauen Takchitas oder Kaftane mit Abs├Ątzen.

Der Glaube

Marokko ist ein tolerantes islamisches Land. Die ├╝berwiegende Mehrheit der Marokkaner identifiziert sich als Muslime. Als ├╝berwiegend muslimische Nation wird somit ein Gro├čteil des gesellschaftlichen Miteinanders durch die Gebote der Religion bestimmt. Sie m├╝ssen sich nicht vollst├Ąndig verh├╝llen, niemand wird Sie sogar zwingen, ein Kopftuch zu tragen, aber es ist besser, wenn Sie ein Kopftuch mitbringen, besonders wenn Sie die islamischen historischen St├Ątten besuchen m├Âchten.

Auf den touristischen Routen muss man sich wirklich keine Gedanken dar├╝ber machen, was man tr├Ągt, da es ein Mischmasch ist. Auch in Marokko tr├Ągt fast jeder modische Kleidung. Wir arbeiten seit Jahren in diesem Bereich und hatten noch nie Probleme mit der Kleiderordnung.

Die Umgebung

Marokko ist im Allgemeinen recht warm und trocken. Ihre Kleidungswahl sollte daher das allgemeine Wetter und die Umgebung Marokkos widerspiegeln.

Schwere Kleidung sollte nicht auf Ihrer Liste stehen, au├čer einer Jacke oder Windjacke f├╝r kalte N├Ąchte und die Wintersaison. Generell ist luftige Kleidung ausreichend. Sie werden kaum etwas falsch machen. Deine Kleidung sollte weich genug sein, um sich leicht anzuf├╝hlen, und locker genug, damit du die Hitze nicht sp├╝rst. Im Winter empfehlen wir mehrschichtige Kleidung.

Deine Aktivit├Ąten

Was Sie in Marokko tun werden, ist auch eine ├ťberlegung, die bestimmt, was Sie einpacken. Planen Sie ein oder zwei Tage zu Fu├č durch die W├╝ste? Es ist ratsam, gen├╝gend Wanderausr├╝stung mitzubringen, um Ihren Komfort zu gew├Ąhrleisten.

Wenn Sie auch planen, das Atlasgebirge oder die Todra-Schlucht zu besuchen, sollten Sie gut packen, besonders wenn Sie vorhaben, ernsthaft zu klettern. Wir empfehlen Schichtkleidung sowohl f├╝r die W├╝ste als auch f├╝r die Bergregionen.

Ihr Komfort und Stil

Trotz all dieser n├╝tzlichen ├ťberlegungen k├Ânnen Sie immer noch f├╝r Stil und Komfort packen. M├Âglicherweise m├╝ssen Sie an einigen Stellen bestimmte K├Ârperteile bedecken, um unerw├╝nschte Aufmerksamkeit zu vermeiden, zum Beispiel im gesch├Ąftigen┬áSouk.┬áW├Ąhlen Sie also ein Outfit, das Ihnen gut passt und trotzdem gut aussieht.

Wenn Sie fr├╝h genug mit der Planung beginnen, finden Sie garantiert die perfekten Outfits f├╝r Ihre Reise, mit denen Sie jeden Tag stilvoll aussehen und alle praktischen Aspekte im Auge behalten.

Eine Anleitung, was man in Marokko anziehen sollte

Nun, da uns klar ist, warum Sie Ihre Packliste geordnet haben sollten, lassen Sie uns untersuchen, was Sie in Marokko anziehen sollten.

locker sitzende Kleidung

Lockere Kleidung ist die beste Wahl, um sie zu tragen und sich dennoch bequem und stilvoll zu f├╝hlen. Gl├╝cklicherweise liegen Hosen mit weitem Bein, Overalls und Maxikleider voll im Trend, sodass Sie sich keine Gedanken dar├╝ber machen m├╝ssen, ob Sie stilvoll aussehen.

Achte beim Klamottenkauf auf Artikel, die ├╝ber deinen Kn├Âchel reichen, damit du dir keine Sorgen um deinen Saum machen musst. Marokko kann ziemlich staubig sein und Sie m├╝ssen m├Âglicherweise durch ein paar Pf├╝tzen waten.

Halten Sie sich an Stoffe wie Leinen und Baumwolle, da diese in der Regel locker sitzen und atmungsaktiv sind und Ihnen helfen, in der gl├╝henden Hitze k├╝hl zu bleiben. Sie k├Ânnen auch einige lokale Kleidungsst├╝cke wie Kaftans oder Jellaba anprobieren.

Schals

Auf den meisten Fotos, die Sie von Marokko sehen, werden Sie viele Menschen sehen, die Schals tragen. Es sollte auch eines der ersten Dinge auf Ihrer Packliste sein. Schals sind tags├╝ber ein guter Sonnenschutz f├╝r Kopf und Schultern. Sie halten dich auch nachts warm.

Was auch immer Sie tragen, ein leichter Schal ist ein tolles Kompliment und Sie k├Ânnen ihn auch verwenden, um Ihren Kopf zu bedecken, bevor Sie in eine Moschee gehen. Marokkanische Schals sind auch h├╝bsch und Sie werden sie so ziemlich ├╝berall finden, wo Sie hingehen.

Sie m├╝ssen also nicht Ihren eigenen Schal mitbringen, wenn Sie nicht m├Âchten.

Bequeme Schuhe

In Marokko gibt es immer einen Ort zum Wandern. Es gibt Tage, an denen Sie mehrere Stunden auf den Beinen sein k├Ânnen. Vergessen Sie also nicht, bequeme und stilvolle Wanderschuhe mitzubringen.

Sie brauchen auch keine Kiste voller Schuhe. Ein Paar Sandalen leistet Ihnen gute Dienste f├╝r allt├Ągliche Dinge wie Dinnerpartys oder Faulenzen am Pool und ein Paar feste Wanderschuhe reichen f├╝r Ihren Stadtbummel aus.

Wanderkleidung

Wenn Sie vorhaben, die nat├╝rliche Sch├Ânheit der W├╝ste und des Atlasgebirges zu sehen (und das sollten Sie auf jeden Fall), packen Sie die entsprechende Wanderausr├╝stung ein.

Schnell trocknende Hosen, ein sportliches Tanktop und eine ├Ąu├čere Schicht dar├╝ber halten Sie k├╝hl und frei genug, um Ihre Wanderung zu genie├čen. Wenn Sie intensiv wandern, sollten Sie ein Paar zusammenklappbare Wanderschuhe und einen Tagesrucksack mitbringen.

Schlapphut

An jenen Tagen, an denen ein Schal einfach nicht ausreicht, k├Ânnen Schlapph├╝te Ihre Hilfe sein. Sie sind leicht zu verpacken und behalten auch nach dem Falten ihre Form.

Medikation

Das ist wirklich wichtig! ausreichende Medikamente bereitstellen. Die verschriebenen Medikamente bekommt man nicht ├╝berall in Marokko. Es wird auch empfohlen, Medikamente gegen Reisekrankheit und Reisedurchfall mitzubringen. Neben Medikamenten ist auch das G├╝ltigkeitsdatum Ihres Reisepasses wichtig, ber├╝cksichtigen Sie also das Ablaufdatum Ihres Reisepasses, dieser muss noch mindestens 3 Monate g├╝ltig sein.

Packliste pro Saison

Die k├Ąltesten Monate des Jahres in Marokko sind von Dezember bis Februar, wenn es k├╝hl wird. Es besteht also die M├Âglichkeit, Schnee auf den Gipfeln des Atlasgebirges zu sehen.

Wenn Sie sich fragen, wann die beste Reisezeit ist, w├Ąhlen Sie den Fr├╝hling, wenn es schon etwas w├Ąrmer ist, aber noch nicht die Sommerhochs erreicht hat, oder den Herbst, wenn die meiste Hitze vorbei ist. Denken Sie daran, dass Marokko ein trockenes Klima hat, es besteht eine gute Chance, dass die Temperatur das ganze Jahr ├╝ber nach Sonnenuntergang sinkt.

Winter

Wenn Sie im Winter nach Marokko reisen, sollten Sie geschlossene Schuhe, eine Jacke, Socken und eine Wollm├╝tze mitbringen. Bringen Sie auf jeden Fall eine Windjacke mit, wenn Sie an die K├╝ste fahren, und wenn Sie zelten oder in einer rustikalen Unterkunft ├╝bernachten m├Âchten, ist Ihr eigener Schlafsack ideal.

Fr├╝hling/Herbst

Sie haben immer noch die Freiheit, eine Windjacke oder Jacke einzupacken, auch im Fr├╝hling oder Herbst, aber stellen Sie sicher, dass die Kleidung, die Sie mitbringen, Sie tags├╝ber k├╝hl und nachts warm h├Ąlt. Sie k├Ânnen w├Ąhlen, ob Sie einen langen Rock oder lockere Hosen und atmungsaktive T-Shirts tragen m├Âchten.

Sommer

Marokko ist im Sommer zu hei├č, bringen Sie leichte Kleidung mit. Sie sollten Kleidung mitbringen, die Sie effektiv k├╝hl h├Ąlt, und eine leichte Jacke f├╝r die Nacht. Daher ist es sehr wichtig, dass Sie Sonnencreme, Sonnenbrille und eine M├╝tze mitbringen, um Ihr Gesicht vor der Sonne zu sch├╝tzen. Es ist wichtig, w├Ąhrend Ihres gesamten Aufenthaltes in Marokko ausreichend Fl├╝ssigkeit zu sich zu nehmen. Dehydrierung kann sich schnell einschleichen, daher ist es am besten, immer eine gef├╝llte Wasserflasche zur Hand zu haben.

Zus├Ątzliche Artikel f├╝r die Marokko-Packliste f├╝r Frauen

Neben deiner Kleidung gibt es noch weitere wichtige Dinge, die auf deiner Packliste stehen sollten.

Toilettenartikel

Kaufen Sie am besten zu Hause, was f├╝r Sie funktioniert, und stellen Sie sicher, dass Sie gen├╝gend Vorr├Ąte haben. Sie m├Âchten Ihren Urlaub nicht damit verbringen, nach der Seife zu suchen, die am besten zu Ihnen passt, w├Ąhrend Sie einer interessanten Aktivit├Ąt nachgehen k├Ânnen. Bringen Sie auch erfrischende Gesichtst├╝cher f├╝r die Hitze mit.

Sonnencreme und Sonnenbrille

Egal zu welcher Jahreszeit in Marokko, Sonnenschutz braucht man immer. Sonnenbrillen halten die Blendung von Ihren Augen fern und helfen Ihnen auch, stilvoll auszusehen, und Sonnenschutz ist ein Muss.

Kleine Umh├Ąngetasche

Investieren Sie in eine Umh├Ąngetasche, insbesondere eine Diebstahlsicherungstasche. Es ist praktisch f├╝r jene Tage, an denen Sie Lust haben, mit freien H├Ąnden durch die Medinas zu wandern, um all die interessanten Dinge zu probieren oder zu erleben, denen Sie sicher begegnen werden.

Fazit

Sobald Sie Ihre Packliste sortiert haben, sind Sie bereit f├╝r Ihre Reise nach Marokko. Denken Sie daran, dass es wichtig ist, ein Gleichgewicht zu finden zwischen dem, was Sie gerne tragen, und dem, was zur marokkanischen Gesellschaft passt.

Wenn Sie Fragen dazu haben, was f├╝r Ihre Marokko-Reise das Richtige ist, senden Sie uns eine E-Mail. Wir helfen Ihnen gerne bei Ihrer Packliste.