Travel QuestionsKategorie: MarokkoWas tun während der 3-tägigen Tour von Marrakesch in die Wüste?
khalid Mitarbeiter fragte vor 1 Jahr

Marokko ist ein wunderschönes Land mit einer interessanten Geschichte. Das Land ist bekannt für seine architektonischen und kulturellen Schätze, wie die Koutoubia-Moschee in Marrakesch und die Hassan-II.-Moschee in Casablanca. Es hat auch viel natürliche Schönheit, vom Atlasgebirge bis zur Sahara. Marokko bietet Abenteuerreisen für alle Arten von Reisenden, von denen, die Entspannung suchen, bis zu denen, die raueres Gelände erkunden möchten.

Marokkanische Sahara-Wüste

Marokko ist ein nordafrikanisches Land mit einer großen Wüste auf der Südseite des Landes. Die marokkanische Sahara ist eine der weltberühmten Wüsten, da sie hervorragende Unterkünfte und hervorragende Erlebnisse bietet. Es ist ein wichtiger Teil der Identität Marokkos sowie seiner Wirtschaft. Viele Touren ermöglichen es Ihnen, diese Region zu erkunden, darunter Kamel- und Jeep-Touren.

Die Wüste Erg Chebbi ist ein faszinierender Ort und viele geführte Touren führen Sie dorthin, um alles zu sehen, was sie zu bieten hat. Es ist ein perfektes Ziel für diejenigen, die die Natur lieben, etwas anderes erleben oder dem Trubel von Marrakesch entfliehen möchten.

Marrakesch Wüstentouren

Um die Sahara von Marrakesch aus zu sehen, sind mindestens 3 Tage erforderlich. Die meisten Reiseveranstalter starten ihre Wüstentouren um 08:00 Uhr in Marrakesch in Richtung Südosten des Landes. Die Tour von 3 Tagen führt Sie durch das wunderschöne Hohe Atlasgebirge mit herrlichen Ausblicken auf die schneebedeckten Gipfel der Berge. Wenn Sie die hohen Berge überqueren, bevor Sie Ouarzazate erreichen, nehmen Sie die linke Seitenstraße nach Ait Ben Haddou, das als Drehort für eine Vielzahl berühmter Filme bekannt ist und seit 1987 zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört Das Tal, durch das Sie fahren, war einst eine sehr wichtige Route für Handelskarawanen, die die Wüste und die Berge durchquerten, um Waren zu verkaufen. Nach dem Besuch der Kasbah können Sie nach Ouarzazate fahren, um die Kinostudios und die Kasbah von Taourirt zu besuchen

In den meisten Programmen der 3 Tage reisen Sie von Ouarzazate durch das Rosental zu den wunderschönen Dades-Schluchten, wo Sie Ihre erste Nacht verbringen werden. Diese Schlucht bietet schöne Ausblicke.

Am nächsten Tag ist Ihr nächster Halt die Todra-Schlucht, wo es viele Bergsteiger gibt. Hier können Sie einen kurzen Spaziergang durch die Schlucht machen, bevor Sie nach Rissan fahren, um den geschäftigen Markt zu besuchen. Nach dem Mittagessen in Rissani können Sie nach Merzouga fahren und einen kurzen Kamelritt zu Ihrem Wüstencamp unternehmen. Sie können die höchste Düne erklimmen, um den Sonnenuntergang zu genießen, und wenn Sie genug Zeit haben, können Sie Sandboarding ausprobieren, da dies eine unterhaltsame Aktivität in Erg Chebbi ist. Am nächsten Morgen können Sie früh aufstehen, um den Sonnenaufgang über der Wüste zu beobachten. Nach dem Frühstück können Sie mit dem Kamel zur Hauptroute zurückkehren. Mit dem Auto kehren Sie auf einem anderen Weg über das Draa-Tal nach Marrakesch zurück.

Fühlen Sie sich frei, alles zu teilen, was Sie auf einer 3-tägigen Tour von Marrakesch in die Wüste tun können

Deine Antwort
16 + 9 =